Markus Paul GmbH – weil Kinder verbinden!

Kindernotfallbetreuung im Kontext der Corona-Pandemie

Mit der Kindernotfallbetreuung möchten wir Unternehmen und deren Mitarbeiter im Kontext der Corona-Pandemie unterstützen und stellen im folgenden Beitrag unser Konzept hierfür vor. Dabei halten wir uns an alle rechtlichen Vorschriften des Infektionsschutzgesetzes und setzen die einzelnen Verordnungen der Bundesländer um. Dazu gehören neben einem Hygieneplan auch die richtige Gruppengröße, ein guter Betreuungsschlüssel und die pädagogische Arbeit mit Kindern.

Ziele der Kindernotfallbetreuung

Das Ziel unseres Konzepts zur Kindernotfallbetreuung ist es, die arbeitstätigen Eltern zu entlasten und dabei eine Überbrückung bis zur Wiederherstellung des Regelbetriebes der Kindertageseinrichtungen oder der Grundschulen zu gewährleisten. Durch unsere Flexibilität bei der Notfallbetreuung können wir aktiv auf die Wünsche der Unternehmen eingehen.

Betreuungszielgruppe

Unser Konzept beinhaltet die Betreuung von Kindern im Alter von acht Wochen bis zwölf Jahren. Somit erreicht das Angebot einen großen Teil der Belegschaft im Unternehmen.

Unsere Qualitätsstandards und Betreuungsschlüssel

Vor der Etablierung einer Kindernotfallbetreuung müssen wichtige Rahmenbedingungen mit dem Unternehmen abgesprochen werden. Dazu gehören unter anderem die Aspekte der Betreuungszeit, das Alter der Kinder und der Betreuungsort. Um eine qualitativ hochwertige Kindernotfallbetreuung zu gewährleisten, setzen wir auf einen adäquaten Betreuungsschlüssel. Bei Kleinkindern von 0-3 Jahren beträgt dieser 1:3, bei Kindern von 4-12 Jahren 1:5. Jede Betreuungskraft durchläuft unser klassisches Bewerbungsverfahren. Dazu gehört unter Anderem die Prüfung der Eignung auf Basis einer schriftlichen Bewerbung und eines persönlichen Interviews sowie die Vorlage eines polizeilichen Führungszeugnisses, eines Gesundheitszeugnisses als auch der Nachweis eines absolvierten Erste-Hilfe-Kurses.

Was uns wichtig ist

Die Kindernotfallbetreuung findet ausschließlich in homogenen Kleingruppen statt. Ein Wechsel des Betreuungspersonals oder der einzelnen Kindern innerhalb der Gruppe ist nicht möglich. Die Räumlichkeiten sind klar definiert und werden nur von der Betreuungsgruppe genutzt. Weitere Kontakte mit anderen Mitarbeitern sollen so vermieden werden. Auch der Kontakt zwischen den Eltern und dem Betreuungspersonal soll auf das Nötigste reduziert werden. Dazu werden unterschiedliche Hol- und Bringzeiten vereinbart. Die Betreuungskräfte werden nach Möglichkeit und unter Beachtung des Distanzgebots im Vorfeld vorgestellt und den Eltern vertraut gemacht. Somit besteht von Anfang an ein vertrautes Verhältnis zwischen Kind, Betreuungsperson und den Eltern. Der Hygieneplan wird von allen Betreuungspersonen eingehalten und strikt durchgeführt. Neben der Einhaltung des Infektionsschutzgesetzes hat das Kindeswohl oberste Priorität. Zudem führen wir Elternbefragungen nach dem Betreuungseinsatz zur Qualitätssicherung durch.

Unsere Leistungen

Wir rekrutieren und stellen Mitarbeiter mit Erfahrung aus dem pädagogischen Bereich, eine pädagogische Teamleitung und einen festen zentralen Ansprechpartner ein. Auf Wunsch der Eltern wird eine private Unfallversicherung über die Markus Paul GmbH abgeschlossen. Das Konzept beinhaltet zudem die Anschaffung von Spiel- und Verbrauchsmaterialien. Des Weiteren übernimmt die Markus Paul GmbH die Organisation der Verpflegung der Kleingruppe sowie auch die Abrechnung der Verpflegungskosten mit den Eltern. Sollte es keine Möglichkeit geben, die Betreuung in den Räumlichkeiten des Unternehmens durchzuführen, wird eine Räumlichkeit in der Nähe des Unternehmens gesucht und angemietet. Den Eltern werden vor dem Start wichtige Informationen zur Kindernotfallbetreuung per Elternbrief mitgeteilt.

Bei Interesse, weiteren Fragen oder für ein konkretes Angebot können Sie uns jederzeit gerne kontaktieren: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Markus Paul

{module 117}
Fordern Sie jetzt unverbindlich ein Angebot für Ihr Unternehmen an ...

weil Kinder verbinden!

© 2020 Markus Paul GmbH
Kinderbetreuung für Unternehmen und Kommunen, Ferienbetreuung, Ferienprogramme, Kindererlebniswelten, Kinderevents, Notfallbetreuung, Betriebliche Elternberatung