Markus Paul GmbH – weil Kinder verbinden!

Hygienekonzept während der Corona-Pandemie

Unsere Maßnahmen gegen Coronavirus, COVID-19

Wir unterstützen Sie bei der Gewährleistung des Schutzes vor Infektionen durch Unterbrechung von Infektionsketten während der Corona-Pandemie. Minimieren Sie die Corona bedingten Ausfälle in ihrem Unternehmen. Helfen Sie mit Ihrem Unternehmen der Gesellschaft bei der Bekämpfung der Corona-Pandemie.

Wir sind für Sie da, falls Ihnen der Schutz der Mitarbeiter und deren Familien und von Risikogruppen am Herzen liegt.

Jetzt unverbindlich Kontakt aufnehmen!

Info-Bröschüre herunterladen, anrufen, Kontaktanfrage senden oder Facebook-Page liken.

Unsere Corona-Maßnahmen umfassen 3 Hauptpunkte

1. Hygiene-Konzept

Wir haben ein Hygiene-Konzept für unsere Betreuer*innen, die Kinder und die Eltern besonders während der Corona-Pandemie erarbeitet. Wir schulen unsere Betreuer*innen speziell in Hinblick auf das Coronavirus / Covid-19. Unser Hygienekonzept wird vor der Betreuung an die Eltern versendet mit, unter anderem, diesen Inhalten:
  • Regelmäßige Körper- und Handhygiene, besonders das regelmäßige Händewaschen von Kind und Betreuer*in bevor das Kind in die Betreuung gebracht wird und während der Betreuung
  • Tragen von Mundschutz für Eltern und Betreuer*in innerhalb der Räumlichkeiten
  • Keine Betreuung von Kindern mit Erkältungssymptomen
  • 1,5m Sicherheitsabstand zu Eltern und anderen Mitarbeiter*innen
  • Dabei steht das Kindeswohl für uns im Mittelpunkt

2. Individuelle Hol- und Bringzeiten

Wir stimmen die Betreuungszeiten auf den Bedarf der Eltern bzw. Ihres Unternehmens ab. Dabei soll ein Aufeinandertreffen von Eltern oder Kindern aus unterschiedlichen Gruppen vermieden werden.

Auf Wunsch bieten wir unseren Kindernotfallbetreuungsservice auch im Home-Office der Eltern an.

3. Homogene Kleingruppen

Wir gewährleisten homogene Kleingruppen während der Kindernotfallbetreuung. Dabei setzen wir auf:
  • Keinen Wechsel des Betreuungspersonals bzw. der anderen betreuten Kinder innerhalb der Gruppen.
  • Vermeidung von Infektionspotenzial durch Ausschluss von Kontakten zu Kindern/ Eltern/ Erziehern aus anderen Gruppen. –
  • Vermeidung von vollkommener Isolation der Kinder zu gleichaltrigen.

Wir helfen Ihnen dabei, Ihre Unternehmensabläufe aufrecht zu erhalten. Sie brauchen ihre Unternehmensabläufe nicht an die Notfallsituation der Eltern anpassen. Wir maximieren den Corona-Schutz für Eltern und ihr Unternehmen durch unsere Maßnahmen während der Kindernotfallbetreuung.

Wir helfen Ihnen sich um den Schutz von Mitarbeitern und deren Familien während der Corona-Pandemie zu kümmern.

FAQ Coronakrise / Coronavirus / COVID-19

Welche Hygienemaßnahmen treffen Sie in Bezug auf die Corona-Pandemie?

Selbstverständlich unterstützen wir Ihr Unternehmen bei der Gewährleistung des Schutzes vor Infektionen und bei der Unterbrechung von Infektionsketten während der Corona-Pandemie.

Wir haben ein Hygiene-Konzept für unsere Betreuer*innen, die Kinder und die Eltern besonders während der Corona-Pandemie erarbeitet. Wir schulen unsere Betreuer*innen speziell in Hinblick auf das Covid-19. Unser Hygienekonzept wird vor der Betreuung an die Eltern versendet mit, unter anderem, diesen Inhalten:

  • Regelmäßige Körper- und Handhygiene, besonders das regelmäßige Händewaschen von Kind und Betreuer*in bevor das Kind in die Betreuung gebracht wird und während der Betreuung.
  • Tragen von Mundschutz für Eltern und Betreuer*in innerhalb der Räumlichkeiten.
  • Keine Betreuung von Kindern mit Erkältungssymptomen.
  • 1,5m Sicherheitsabstand zu Eltern und anderen Mitarbeiter*innen.

Dabei steht das Kindeswohl für uns im Mittelpunkt.

Steht die Kindernotfallbetreuung auch in Covid-19 Zeiten zur Verfügung?

Gerade während der Corona-Pandemie zielt unser Angebot darauf ab, dass sich Eltern nicht selbst in der Coronazeit um die Kinderbetreuung kümmern müssen.

Wir bieten Hilfe bei der Überbrückung der Kinderbetreuung bis zur Wiederherstellung des Regelbetriebs in Kitas und Schulen. Dabei geht es natürlich auch um den Schutz von Risikogruppen unter Mitarbeiten und in den Familien (Schutz von Angehörigen und Großeltern).

Wie tun Sie zur Vermeidung von Ansteckungsgefahren während der Verpflegung?

Mahlzeiten und Verpflegung der Kinder erfolgt bei uns immer unter Berücksichtigung von Allergien oder anderen Besonderheiten bei der Ernährung (vegetarisch, vegan, etc.) oder anderen Besonderheiten bei der Ernährung während der Corona-Pandemie:

In beiden Fällen wird die Küchennutzung/ Essenszubereitung nur von einem Mitarbeiter übernommen. Diese erwärmt das Essen der Kinder sowie der Mitarbeiter und stellt diese vor die Gruppenräume.

Findet die Betreuung auch im Home-Office der Eltern statt?
Auf Wunsch bieten wir unseren Kindernotfallbetreuungsservice auch im Home-Office der Eltern an.
Was ändert sich am Hol- und Bring-Service während der Corona-Pandemie?
Auf Wunsch bieten wir auch einen Shuttle-Service an und vereinbaren individuelle Hol- und Bringzeiten. Wir stimmen die Betreuungszeiten auf den Bedarf der Eltern bzw. des Unternehmens ab. Während der Corona-Pandemie organisieren wir den Hol- und Bringservice so, dass es zu keinem Aufeinandertreffen von Eltern und Kindern aus unterschiedlichen Gruppen kommt.
Was ändert sich in Bezug auf die Betreuungsgruppen währen der Corona-Pandemie?
Zu unserem Hygiene-Konzept während der Corona-Pandemie gehören homogene Kleingruppen, d. h. es findet kein Wechsel des Betreuungspersonals bzw. der betreuten Kinder statt. Zur Vermeidung des Infektionspotenzials soll zudem der Ausschluss von Kontakten zu Kindern/ Eltern/ Erziehern aus anderen Gruppen beitragen. Eine vollkommene Isolation der Kinder von gleichaltrigen soll während der Betreuung vermieden werden. Der Kontakt zu gleichaltrigen soll jedoch nur innerhalb der Kleingruppen stattfinden.

Ja, ich will die Eltern unter den Mitarbeitern in meinem Unternehmen in Ausnahmesituationen entlasten!

Jetzt die Kindernotfallbetreuung der Markus Paul GmbH unverbindlich anfragen!

Bitte nehmen Sie jetzt Kontakt mit uns auf: per Kontaktformular oder per Telefon. Bleiben Sie mit uns in Verbindung und vernetzen Sie sich über Facebook oder Instagram, und laden Sie sich unsere Infobroschüre herunter.

Selbstverständlich behandeln wir Ihre Anfrage und Daten streng vertraulich. Denn Ihre Privatsphäre ist uns wichtig.

Kontaktformular

Ihr Vor- und Nachname*
Ihre Firma
Ihre E-Mail-Adresse*
Ihre Telefonnummer
Welche unserer Dienstleistungen interessieren Sie?*
Ferienbetreuung
Kindererlebniswelten
Kindernotfallbetreuung
Kinderevents
Elternberatung
Sonstiges
Wann soll die Dienstleistung umgesetzt werden?*
Zum nächstmöglichen Zeitpunkt
In den nächsten Monaten
In den nächsten zwei Jahren
Wir möchten uns zunächst unverbindlich informieren
Wie möchten Sie kontaktiert werden?*
Per Telefon
Per E-Mail
Ihre Mitteilung
0 (Max. 500 Zeichen)
Datenschutz*

Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen. Ich stimme zu, dass meine Angaben und Daten zur Beantwortung meiner Anfrage elektronisch erhoben und gespeichert werden. – Hinweis: Sie können Ihre Einwilligung jederzeit für die Zukunft per E-Mail an info@e-markuspaul.de widerrufen.

Anfrage Absenden

Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

Jetzt anrufen

Jetzt vernetzen

Jetzt Info-Broschüre herunterladen

Fordern Sie jetzt unverbindlich ein Angebot für Ihr Unternehmen an ...

weil Kinder verbinden!

© 2020 Markus Paul GmbH
Kinderbetreuung für Unternehmen und Kommunen, Ferienbetreuung, Ferienprogramme, Kindererlebniswelten, Kinderevents, Notfallbetreuung, Betriebliche Elternberatung